Hunde

 

Die Hunde werden je nach Vorliebe in unseren Hundehäuschen oder in dem geselligen Boxenraum untergebracht. 

 

Die Fütterung erfolgt zwei mal täglich mit Trockenfutter und Naßfutter (derzeit Rinti und Royal Canin). Hierbei legen wir besonderen Wert darauf, die Hunde, die sonst meist paarweise untergebracht sind, einzeln zu füttern, um unötigen Streit zu vermeiden.

 

Die Hunde kommen fünf mal am Tag in die Ausläufe und dürfen dort nach Herzenslust toben und spielen. Darüber hinaus bieten wir unseren Kunden an, ihre Vierbeiner auch spazieren zu führen (siehe "Gassigehen").

 

Tiere, die individuelle Betreung oder Medikamente benötigen, werden von uns nach Ihrer Anweisung liebevoll versorgt. Es ist uns wichtig, uns mehrmals am Tag Zeit zu nehmen um den Tieren die sehr beliebten Streicheleinheiten zu geben. 

 

Sowohl die Hunde- als auch die Katzenunterkünfte sind im Winter beheizt und im Sommer teilweise klimatisiert.

 

Ein Bereich im Boxenraum
Ein Bereich im Boxenraum

 

 

Katzen

 

Die Katzen sind einzeln in einem großen Raum untergebracht. Ihre Boxen sind alle mindestens 2 Kubikmeter groß. Jede Katze hat ihr eigenes Futter und Wasser (Trocken- und Naßfutter bekannter Hersteller), welches zweimal täglich gewechselt wird und auch die Katzentoilette wird zweimal täglich gereinigt.

 

Darüber hinaus darf jede Katze sich stundenweise in dem Raum frei bewegen. Wir öffnen dabei nacheinander die Türchen der Unterkünfte und so kann die Katze nach Belieben spielen oder sich ein kuschliges Plätzchen auf unserem Sessel oder der Fensterbank suchen.